International gemeinsam gegen die Faschisten und Kriegstreiber!

Inmitten der Zerstörung des Syrienkriegs zeichnet sich Licht am Horizont ab: In Rojava (Nordsyrien) haben die Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand genommen, haben sich bewaffnet und sowohl die Armeen Assads als auch die islamistischen, vom Westen gestützten, „Rebellen“ vertrieben. Seither entsteht dort ein fortschrittliches demokratisches Projekt, die Bevölkerung organisiert sich in Räten, setzt…

Weiterlesen...

Die Krise als Chance nutzen!

Revolutionäre Bewegung stärken im Kampf gegen den Rechtsruck! International gemeinsam gegen Nazi- und IS-Faschisten und deutsche Regierung!   Die Broschüre kann hier als PDF heruntergeladen werden. Termine: Samstag 29.10.2016 Bundesweite Demo in Nürnberg „Fluchtursachen bekämpfen!“ Freitag 4.11.2016 | 18 Uhr | DGB Haus Bonn Bonner Anti-Nazi Vorbereitungstreffen für Remagen Samstag 5.11.2016 | 14 Uhr |…

Weiterlesen...

Stoppt Krieg und Vertreibung in Kurdistan & Nahost!

Am 27. Februar demonstrierten in Bonn rund 300 Menschen gegen die Massaker in Kurdistan und in Solidarität mit dem Widerstand der Internationalistischen Linken und der Kurdischen Freiheitsbewegung. Veranstaltet wurde die Demonstration von einem Bündnis aus PYD Bonn, der AKAB, der DKP Bonn sowie der Bonner Jugendbewegung. Auf Transparenten, in Sprechchören und Redebeiträgen wurde die verbrecherische…

Weiterlesen...

Es liegt an uns! Flüchtlingssolidarität in Bonn

Wer Krieg sät, wird Flüchtlinge ernten. Doch nicht Kriegstreiber und -Profiteure stehen derzeit am „gesellschaftlichen Pranger“, sondern eine Welle des Rassismus fordert noch mehr Zäune gegen Flüchtlinge. Die Millionen Flüchtlinge, die nun die Mauern Europas überrennen, werden aber auch von einer Welle der Menschlichkeit und Solidarität empfangen. Es ist offensichtlich, es kann nicht weiter gehen…

Weiterlesen...

Demo: Palästina, Kurdistan – Intifada, Serhildan!

Für den Widerstand der Völker – Weg mit dem PKK Verbot – Stoppt den NATO-Terror in Syrien Sa, 15. August, 16 Uhr Demo am Frankenbad   Mit dem Militärputsch 1980 in der Türkei  verschärfte sich der Terror und die Verfolgung gegen fortschrittliche, demokratische und revolutionäre Kräfte, insbesondere auch die Verfolgung kurdischer Aktivisten, z.B. mit der…

Weiterlesen...

Stoppt den türkischen Staatsterror! Widerstand ist kein Terrorismus!

Spontan zogen gestern ca. 100 Demonstranten durch die Bonner Innenstadt und forderten unter anderem die sofortige Einstellung von Waffenlieferungen an die Türkei und ein Ende des PKK-Verbotes in Deutschland. Anlass der Demonstration: Der zunehmende Terror des türkischen Staates gegen die PKK und jede fortschrittliche und demokratische Bewegung innerhalb der Türkei. Seit einigen Tagen ist der…

Weiterlesen...

Von Düsseldorf bis Madrid – Widerstand ist kein Terrorismus!

Am 9.7. fand in Düsseldorf eine internationalistische Kundgebung vor dem spanischen Generalkonsulat stat. Anlass hierfür war die Verhaftung zweier spanischer Antifaschisten, die in Rojava auf Seite der Volksverteidigungseinheiten (YPG) gegen den IS gekämpft hatten. Die beiden sind zwar in zwischen wieder auf freiem Fuß doch wird gegen sie weiter ermittelt. Das ist nicht das erste…

Weiterlesen...