Dem Protest eine Perspektive geben!

Weltweit werden bei Wahlen die Regierungen abgewählt, die jahrelang nichts als leere Versprechungen, Kürzungen, Kriege und Umweltzerstörungen an der Macht organisierten: Die französische PS, die Demokraten aus den USA, die „linken“ Regierungen in Argentinien und Brasilien, und jüngst die SPD in Deutschland. Doch keine der jetzt „triumphierenden“ Parteien bei den verschiedenen bürgerlichen Wahlen, ob CDU,…

Weiterlesen...

Gemeinsam gegen die kapitalistischen Krisen!

Bonn und Köln stehen 2017 voll im Zeichen der kapitalistischen Krisen und der gesellschaftlichen Polarisierung: Die AFD organisiert ihren Parteitag in Köln, und wir rufen auf zu Blockaden gegen diesen Höhepunkt ihrer rassistischen Kampagne zur Stabiliserung des kriselnden Kapitalismus – gemeinsam mit tausenden AntifaschistInnen aus ganz Deutschland und Europa, die die Schnauze gestrichen voll haben…

Weiterlesen...

Faschismus ist keine Alternative! Am 22/23. April den Parteitag der ‚AfD‘ in Köln verhindern!

In Zeiten von Trump, Wilders und Le Pen, Erdogan-Diktatur, von erstarkenden rechten und faschistischen Parteien können wir nicht akzeptieren, dass die AfD ihren Bundesparteitag in Köln veranstalten will. Am 22. & 23. April will sich die Partei auf den Wahlkampf einstimmen um ihre rassistischen und frauenverachtenden Ideen in die Gesellschaft zu tragen und die Führungspersonen…

Weiterlesen...

Kämpferischer Jahresauftakt bei LLL-Demonstration in Berlin!

Am Sonntag haben wir gemeinsam mit 10.000 anderen Menschen den Gefallenen der Revolution gedacht. Unter dem Motto „100 Jahre Roter Oktober, die sozialistische Perspektive lebt!“ haben wir gemeinsam mit den GenossInnen vom Rebell und der MLPD einen kämpferischen Block auf die Beine gestellt. Oft wird die LLL-Demonstration scherzhaft als „Schaulaufen der deutschen Linken“ bezeichnet. Was…

Weiterlesen...

Die sozialistische Perspektive lebt! Revolutionärer Block auf der LLL Demo

Hunger, Krieg und Faschismus terrorisieren weite Teile der Welt. Das hat die größte Fluchtwelle seit dem zweiten Weltkrieg ausgelöst. Die kapitalistische Ausbeutung von Mensch und Natur für maximale Profite wird auf die Spitze getrieben, die Krise der EU und überhaupt in immer mehr Staaten, die Konfrontation zwischen verschiedenen imperialistischen Ländern, hat sich seit Ausbruch der…

Weiterlesen...

International gemeinsam gegen die Faschisten und Kriegstreiber!

Inmitten der Zerstörung des Syrienkriegs zeichnet sich Licht am Horizont ab: In Rojava (Nordsyrien) haben die Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand genommen, haben sich bewaffnet und sowohl die Armeen Assads als auch die islamistischen, vom Westen gestützten, „Rebellen“ vertrieben. Seither entsteht dort ein fortschrittliches demokratisches Projekt, die Bevölkerung organisiert sich in Räten, setzt…

Weiterlesen...

Die Krise als Chance nutzen!

Revolutionäre Bewegung stärken im Kampf gegen den Rechtsruck! International gemeinsam gegen Nazi- und IS-Faschisten und deutsche Regierung!   Die Broschüre kann hier als PDF heruntergeladen werden. Termine: Samstag 29.10.2016 Bundesweite Demo in Nürnberg „Fluchtursachen bekämpfen!“ Freitag 4.11.2016 | 18 Uhr | DGB Haus Bonn Bonner Anti-Nazi Vorbereitungstreffen für Remagen Samstag 5.11.2016 | 14 Uhr |…

Weiterlesen...